Ergebnisse 2016

34. Degerlocher Volkslauf Ergebnisse

Über 30 Teilnehmer mehr konnte der LAC nach Veränderung des Lauftermins zum Vorjahr verbuchen. „Es hat sich gelohnt, dass wir aus dem Terminstandard raus sind“ gibt der Pressesprecher, Michael Reißlandt erfreut zu Protokoll. „Wir haben unser Ziel erreicht und können mit insgesamt 194 Läufern schon ganz zufrieden sein. Natürlich wollen wir regelmäßig wieder über 200 Läufer begrüßen.“ Dass die Veranstaltung insgesamt positiv war, lässt sich daran festmachen, dass das Wetter mitgespielt hat, die Strecke besonders von den neuen Teilnehmern sehr gelobt wurde und dass der Sieger eine Spitzenzeit erreichen konnte. Seit dem Jahr 2008 wurde die Strecke in der Männerkonkurrenz und seit 2002 in der Frauenkonkurrenz nicht mehr so schnell gelaufen. Den Sieg holte sich Bastian Franz (Heart & Sole) in 35:48 Minuten, 7 Sekunden vor Fabian Schnekenburger (TF Feuerbach) und Daniel Zuger (TG Biberach) 37:43 Minuten. Die Frauenkonkurrenz dominierte Anja Schnekenburger von der TF Feuerbach in der Zeit von 40:03 Minuten, 6 Minuten vor der Zweiten Leyla Emmenecker (Heart & Sole). Sabine Schreck war Dritte in 48:41 Minuten.

Den Einsteigerlauf über 5km gewann Michael Steybe in 20:22 Minuten und Natalie Wolf in 24:46 Minuten.

Den circa 1-km-Minimarathonlauf hat Pia Schenk in 4:00 Minuten gewonnen. Felix Gelber siegt in der männlichen Konkurrenz in 4:05 Minuten

Alle Ergebnisse gibt es hier