Schulvergleich

Ausschreibung und Zeitplan zum Abrufen

Regeln und Voraussetzungen

1. Teilnehmer/innen

Jede/r Athlet/in darf in bis zu 5 Disziplinen starten und zusätzlich in den Staffelwettbewerben

2. Wettbewerbe, Altersklassen, Disziplinen, Maße, Gewichte und Strecken

2.1 Maße und Gewichte:
Kugelstoß:U20/U18/MJA/B: 6,0 Kg / U16/SchA/U20/WJA/U18WJB/U14/SchB/U16/SchiA/U14/SchiB: 4,0 kg
Diskuswurf: U20/U18/MJA/B: 1,75 kg / U16/SchA/U20/U18/WJA/B/U16/SchiA: U14/SchB/U14/SchiB: 1,0 kg

2.2 Altersklassen (Age Groups) und Disziplinen:

Die Altersklassen (Age Groups) werden in der jeweils höheren Altersklasse zusammen gewertet

Männlich/boys

Group I Boys – U20/MJA//U18/MJB (1994/1995/1996/1997):
100m(*), 200m, 400m(*), 800m, 1500m(*), 3000m, Hoch, Weit, Kugel, Diskus, 4x100m, 4x400m

Group II Boys – U16/SchA/U14/SchB (1998/1999/2000/2001):
100m(*), 200m, 400m, 800m(*), 1500m, 3000m, Hoch, Weit, Kugel, Diskus, 4x100m

Group III Boys – U12/SchC/U10/SchD (2002/2003/2004/2005):
50m, 800m, Hoch, Weit, Ball, 4x50m

Weiblich/girls
Group I Girls – U20/WJA/U18/WJB (1994/1995/1996/1997):
100m(*), 200m, 400m(*), 800m, 1500m(*), 3000m, Hoch, Weit, Kugel, Diskus, 4x100m, 4x400m

Group II Girls – U16/SchiA/U14/SchiB (1998/1999/2000/2001):
100m(*), 200m, 400m, 800m(*), 1500m, 3000m, Hoch, Weit, Kugel, Diskus, 4x100m

Group III Girls – U12/SchiC/U10/SchiD (2001/2002/2003/2004):
50m, 800m, Hoch, Weit, Ball, 4x50m

Für die ISS-Trophy werden alle Disziplinen gewertet

(*) Nur diese Läufe werden nur für den Gesamt-Pokal und die Mannschaftspokale gewertet.

Die technischen Disziplinen und die Staffeln werden für alle Pokale gewertet.

3. Läufe

Die 50m, 100m, 200m(ZE) und 400m (ZE) werden in Bahnen gelaufen. Die 6 Zeitschnellsten über 50m und 100m erreichen das Finale. Die 200m, 400m, 800m, 1500m und 3000m sind Zeitendläufe.

4. Technische Wettbewerbe

In den technischen Wettbewerben hat jede/r Athlet/in 4 Versuche (es erfolgt kein Endkampf). Im Hochsprung 3 Versuche pro Höhe.

5. Teamwertung und Siegerehrung:

5.1 Punktewertung

Es gibt eine Gesamtwertung, in jeder Altersgruppe eine Teamwertung und die Teamwertungen für die Internationalen Schulen. Dazu werden Punkte für die Plätze 1 bis 6 in jeder Disziplin vergeben, die in die jeweiligen Pokalwertungen einfließen. Die Punktevergabe wird wie folgt vorgenommen:

Einzeldisziplinen                Staffelwettbewerbe:
1. Platz = 6 Punkte             1. Platz = 12 Punkte
2. Platz = 5 Punkte             2. Platz = 10 Punkte
3. Platz = 4 Punkte             3. Platz = 8 Punkte
4. Platz = 3 Punkte             4. Platz = 6 Punkte
5. Platz = 2 Punkte             5. Platz = 4 Punkte
6. Platz = 1 Punkt               6. Platz = 2 Punkte

5.2 Gesamtwertung über alle Altersklassen und alle Mannschaften

Es gibt eine Gesamtwertung (Schulen und Vereine) über alle Altersklassen hinweg. D.h. es gibt einen Siegerpokal = Gesamt-Pokal.

5.3 Mannschaftswertung für die Altersklassen Group I, Group II und Group III (boys and girls)

Es gibt eine Mannschaftswertung (Schulen und Vereine) für die Altersklassen Group I, Group II und Group III (boys and girls). D.h. es gibt jeweils einen Siegerpokal = Altersgruppen-Pokale (6 Pokale = für jede Age-Group I, Group II und Group III boys and girls je 1 Pokal)

5.4 Siegerehrung

Die 3 Erstplatzierten in jeder Disziplin erhalten Medaillen (Gold – Silber – Bronze). Jede/r Teilnehmer/in in einer Disziplin erhält eine Urkunde.

6. Durchführung

Im Fall, dass sich Wettbewerbe eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin überschneiden, haben die Laufwettbewerbe Vorrang, Hochsprung hat Vorrang vor allen anderen technischen Disziplinen. Nach Rückkehr von einem Laufwettbewerb zu einer technischen Disziplin hat der Athlet/die Athletin die Möglichkeit im laufenden Durchgang wieder teilzunehmen. Bei Verlassen einer laufenden Disziplin muss sich der Athlet/die Athletin beim Kampfgericht abmelden und bei Rückkehr wieder zurückmelden. Bei Rückkehr in den Hochsprungwettbewerb kann der Athlet/die Athletin bei der aktuellen Höhe weitermachen. Die Latte wird nicht mehr tiefergelegt.

7. Anfangshöhen im Hochsprung:

Group I: 1,20 meters / Group II: 1,10 meters / Group III: 1,00 meters
Die Steigerung pro Höhe beträgt 3 cm.

8. Meldeschluss, Meldungen:
8.1 Meldeschluss

Der Meldeschluss für alle teilnehmenden Schulen/Vereine ist Dienstag, 30. April 2013.

8.2 Meldungen

Meldungen an: Jürgen Frank, Am Wolfsberg 10, 70597 Stuttgart oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die namentliche Meldung der Teilnehmer/innen sollte ebenfalls bis Dienstag, 30. April 2013, unter Angabe von Nachname, Vorname, Altersklasse, Geburtsjahr und Disziplinen, erfolgen.