2017

Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften 2017

Klaus Ziller wurde in der Klasse M60 3. über 400m in 77,52 s, über 800m erreichte er als 4. das Ziel in 2:52,68 min.

Thomas Espig startete im Weitsprung und kam mit 4,76m auf Platz 3.
Er startete auch noch über 60m wurde 9. mit einer Zeit von 8,78 Sekunden

Rocco Gaudino erreichte über 60m den 5. Platz in 8,70 Sekunden, über 200m kam er auf den 3. Platz mit einer Zeit von 28,31s.

Uli Steko wurde Baden-Württembergische Meisterin über 60m in 9,49s, was zwar die Titelverteidigung bedeutete, zufrieden war sie jedoch aufgrund der Vorjahresleistung nicht so.
Aus diesem Grund nahm sie an den Deutschen Meisterschaften teil und erreichte dort eine sehr gute Zeit von 9,10 s.

Im Kugelstoßen kam Bernd Schreiner auf Platz 6 (9,67m) und Thomas Espig auf Platz 7 (9,45m).